Angebote zu "Interkulturelle" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz f...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz für Uganda ab 17 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz f...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz für Uganda ab 20 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz f...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz für Uganda ab 17 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Rekonstruktive Analyse von interkulturellen Ber...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was geschieht in institutionellen Beratungsinteraktionen, wenn die Gesprächspartner verschiedenen Kulturen angehören? Wie trifft man sich angesichts verschiedener Erwartungen undGepflogenheiten seitens der Berater und seitens der Klienten? Wie lassen sich im Gesprächsprozess mikrostrukturell Themen einkreisen, Entscheidungen vorbereiten und finden, die beide Kooperationspartner als gelingend erleben können? Diesen Fragen geht Elmar Schwedhelm in der vorliegenden Studienach, indem er in rekonstruktiven Video-Interaktionsanalysen aufzeigt, dass und wie im Beratungsprozess Positionen, Beziehungen und Themen kooperativ definiert und modifiziert werden. Im Mittelpunkt der qualitativen Studie steht die konkrete Beratungsarbeit des Deutschen Entwicklungsdienstes DED in Uganda, die mit verschiedenen kulturellen Sozialisationen, Erfahrungsräumen und Kontexten der Interaktion konfrontiert ist. Die Strukturrekonstruktionen der ausgewählten Beratungsinteraktionen behandeln u.a. die Fragestellungen:- Wie werden Aushandlungsprozesse in interkulturellen Bera-tungsgesprächen in Uganda gesprächslokal bewerkstelligt?- Wie werden Themen konstituiert und in praktische Orientie-rungen gebracht?- Welche Rolle spielen Wechselprozesse der verbalen undder nonverbalen Interaktion?- Welche kulturellen Differenzen lassen sich in den Interpreta-tionen der ugandischen und der deutschen Analysegruppefeststellen?Die Studie erweitert die Interaktionsforschung und bietet neue Ansätze zur wissenschaftlichen Analyse von Beratungsprozessen in der Entwicklungszusammenarbeit.Elmar Schwedhelm, geb. 1964, studierte Sozialwesen und Be-triebswirtschaftslehre in Kassel und Göttingen, interkulturelle Studien- und Forschungsaufenthalte in Uganda und auf den Philippinen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz f...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Erfolg von "Bienvenue en Afrique - Interkulturelle Kompetenz für Gabun", folgt nun Uganda.Haben Sie im Ausland schon Situationen erlebt, in denen Sie Ihrer Ansicht nach richtig gehandelt haben, Ihr Gegenüber sich aber seltsam verhalten hat? Dann haben Sie eine sogenannte kritische Interaktionssituation, einen Critical Incident erlebt. Wie beeinflusste diese Wahrnehmung Ihren weiteren Aufenthalt? Was hätte Sie in dieser Situation unterstützt? Welche Informationen hätten Sie benötigt?Am Beispiel der Republik Uganda, der "Perle Afrikas", wie Winston Churchill den Binnenstaat am Viktoriasee einmal nannte, möchten die Autorinnen deutsche Geschäftspartner und Reisende dabei unterstützen, ihre interkulturelle Kompetenz zu erweitern. Dem Prinzip "Mache dir das Fremde vertraut und verfremde das Vertraute" folgend, werden sie Ihnen anhand authentischer Erlebnisse in Uganda vor Augen führen, wie Sie kritische Situationen erkennen, entschärfen und vermeiden können.Als Leserin oder Leser werden Sie zu Beobachtern der kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Schritt für Schritt erhalten Sie hier Anregungen, die Ihnen helfen, interkulturelle Kompetenz für einen Aufenthalt in Uganda aufzubauen.Dieses Buch ist empfehlenswert als "Warm-up" für Uganda-Reisende.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz f...
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Erfolg von 'Bienvenue en Afrique - Interkulturelle Kompetenz für Gabun', folgt nun Uganda. Haben Sie im Ausland schon Situationen erlebt, in denen Sie Ihrer Ansicht nach richtig gehandelt haben, Ihr Gegenüber sich aber seltsam verhalten hat? Dann haben Sie eine sogenannte kritische Interaktionssituation, einen Critical Incident erlebt. Wie beeinflusste diese Wahrnehmung Ihren weiteren Aufenthalt? Was hätte Sie in dieser Situation unterstützt? Welche Informationen hätten Sie benötigt? Am Beispiel der Republik Uganda, der 'Perle Afrikas', wie Winston Churchill den Binnenstaat am Viktoriasee einmal nannte, möchten die Autorinnen deutsche Geschäftspartner und Reisende dabei unterstützen, ihre interkulturelle Kompetenz zu erweitern. Dem Prinzip 'Mache dir das Fremde vertraut und verfremde das Vertraute' folgend, werden sie Ihnen anhand authentischer Erlebnisse in Uganda vor Augen führen, wie Sie kritische Situationen erkennen, entschärfen und vermeiden können. Als Leserin oder Leser werden Sie zu Beobachtern der kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Schritt für Schritt erhalten Sie hier Anregungen, die Ihnen helfen, interkulturelle Kompetenz für einen Aufenthalt in Uganda aufzubauen. Dieses Buch ist empfehlenswert als 'Warm-up' für Uganda-Reisende.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Welcome to Africa - Interkulturelle Kompetenz f...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Erfolg von 'Bienvenue en Afrique - Interkulturelle Kompetenz für Gabun', folgt nun Uganda. Haben Sie im Ausland schon Situationen erlebt, in denen Sie Ihrer Ansicht nach richtig gehandelt haben, Ihr Gegenüber sich aber seltsam verhalten hat? Dann haben Sie eine sogenannte kritische Interaktionssituation, einen Critical Incident erlebt. Wie beeinflusste diese Wahrnehmung Ihren weiteren Aufenthalt? Was hätte Sie in dieser Situation unterstützt? Welche Informationen hätten Sie benötigt? Am Beispiel der Republik Uganda, der 'Perle Afrikas', wie Winston Churchill den Binnenstaat am Viktoriasee einmal nannte, möchten die Autorinnen deutsche Geschäftspartner und Reisende dabei unterstützen, ihre interkulturelle Kompetenz zu erweitern. Dem Prinzip 'Mache dir das Fremde vertraut und verfremde das Vertraute' folgend, werden sie Ihnen anhand authentischer Erlebnisse in Uganda vor Augen führen, wie Sie kritische Situationen erkennen, entschärfen und vermeiden können. Als Leserin oder Leser werden Sie zu Beobachtern der kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Schritt für Schritt erhalten Sie hier Anregungen, die Ihnen helfen, interkulturelle Kompetenz für einen Aufenthalt in Uganda aufzubauen. Dieses Buch ist empfehlenswert als 'Warm-up' für Uganda-Reisende.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot